Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Liquiline System CA80PH - Hochpräziser Prozessanalysator für die Orthophosphat-Messung

Ortho-Phosphat-Analysator
Liquiline System CA80PH

Colorimetrisches System zur Abwasserüberwachung und Optimierung der Prozesssteuerung

CA80PH
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    0.05 ... 2.5 mg/l PO4-P (blaue Methode)
    0.05 ... 10 mg/l PO4-P (blaue Methode)
    0.05 … 10 mg/l bis 2.5 … 500 mg/l PO4-P (blaue Methode mit Verdünnungsfunktion)
    0.5 ... 20 mg/l PO4-P (gelbe Methode)
    0.5 ... 50 mg/l PO4-P (gelbe Methode)
    0.5 … 50 mg/l bis 10 … 1000 mg/l PO4-P (gelbe Methode mit Verdünnungsfunktion)

  • Prozesstemperatur

    4 ... 40 °C (39.2 ... 104 °F)

  • Prozessdruck

    Atmosphärischer Druck, <0,2 bar absolut

Anwendungsgebiet

Liquiline System CA80PH bietet zuverlässige Online-Messung von Orthophosphat und sorgt so für eine präzise Fällmitteldosierung in der Abwasserbehandlung. Wie alle Liquiline System Analysatoren ermöglicht er Plug & Play von bis zu 4 Memosens-Sensoren. Dies minimiert Ihren Installationsaufwand. Automatische Reinigung und Kalibrierung sowie der geringe Reagenzienverbrauch sparen Ihnen Betriebskosten, während die erweiterte Diagnose per Fernzugriff die Prozess­sicherheit erhöht und Sie bei der Erstellung der Prozessdokumentation für die Wasserbehörden unterstützt.

Liquiline System CA80PH unterstützt Sie bei der Optimierung der Reinigungsleistung von Kläranlagen. Der Analysator überwacht und prüft:

  • Fällmitteldosierung in Belebungsbecken

  • Kläranlagenausläufe

In industriellen Anwendungen wird Liquiline System CA80PH für die Überwachung der Kühlwasserkreisläufe eingesetzt.

Vorteile

  • Rasche Inbetriebnahme und Plug & Play dank Memosens-Technologie und benutzerfreundlicher Bedienung

  • Schnelle Funktionserweiterung - sogar zu einer kompletten Messstation - einfach durch Hinzufügen von Modulen und Anschließen von Memosens-Sensoren

  • Erweiterte Diagnose per Fernzugriff für mehr Prozesssicherheit

  • Geringe Betriebskosten dank automatischer Kalibrierung und Reinigung sowie langer Reagenzienlebensdauer durch Kühlmodul

  • Verfügbar mit beiden standardisierten Messmethoden für alle Anwendungen: Molybdänblau-Methode und Molybdat-Vanadat-Gelb-Methode

Videos

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel