Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Produktbild eines TDLAS-Gasanalysators in einem Gehäuse in einer Ölraffinerie

TDLAS- und QF-Analysatoren

Bewährte Lasertechnologie zur Konzentrationsbestimmung in Gas

TDLAS-Analysatoren nutzen eine Laserabsorptionsspektroskopie, um die Konzentration von Analyten (H2O, H2S, CO2, NH3 und C2H2) in Prozessgasen zuverlässig zu messen. Auf ähnliche Weise messen QF-Analysatoren (Quenched Florescence) den Sauerstoffgehalt in Gasströmen –vom Spurenbereich bis zu Mengen im Prozentbereich. Diese optischen Techniken revolutionieren die Online-Gasanalyse für die Qualitäts- und Prozesssteuerung - bei gleichzeitiger Verringerung der Betriebskosten und Maximierung der Anlagenverfügbarkeit. Werfen Sie einen Blick auf unser Produktangebot, um mehr zu erfahren.

5 Produkte
Filtern

You've viewed 8 of 32 products

TDLAS- und QF-Analysatoren

Mit unserem Produktfinder können Sie den richtigen Analysator für die benötigte Konzentrationsmessung der jeweiligen Komponente finden.

Quenched Fluorescence: O2-Messungen für Gasanwendungen

Kein Mitbewerbersystem misst Sauerstoff in Erdgas besser und schneller als unser OXY5500-Analysator. Der OXY5500 ist nachweisbar schneller, genauer, stabiler und unempfindlicher gegenüber H2S und anderen Verunreinigungen. Das Fehlen beweglicher Teile macht den OXY5500 zudem äußerst wartungsarm.

TDLAS: genaue und zuverlässige Analyse der Gaskonzentration

Unser Portfolio an TDLAS-Analysatoren ermöglicht eine verzögerungsfreie Onlinemessung von H2O, H2S, CO2, NH3 und C2H2 in Pipelines, Erdgasverarbeitungs- und LNG-Anlagen, Raffinerien und petrochemischen Prozessen. Unsere Fachkompetenz in diesem Feld zeigt sich auch in unserer großen Anzahl an Patenten.

TDLAS (Tunable diode laser absorption spectroscopy)

Die Bestimmung der Konzentration einzelner Moleküle in Prozessgasen ist für die Einhaltung von Qualitätsstandards und die Vermeidung von Verunreinigungen entscheidend. Die Bauform unserer TDLAS-Analysatoren ermöglicht die kontaktlosen Messung der zu bestimmenden Komponenten im Prozessgas. Diese Art der kontaktlosen Laseranalytik schützt die Messtechnik zuverlässig von Verunreinigungen und ermöglicht schnelle Reaktionen auf sich ändernde Konzentrationen in der Gaszusammensetzung. Die Zuverlässigkeit und die Langlebigkeit machen aufwändiges Kalibrieren und zeitraubende Wartungsarbeiten überflüssig.

QF (Quenched Fluorescence)

Die QF (Quenched Fluorescence)- oder Fluoreszenzspektroskopie ist eine zuverlässige Methode, um den Gehalt an O2 in Erdgas oder Prozessgas zu messen. Im Gegensatz zu galvanischen Sensoren, wie sie typischerweise zur O2-Messung eingesetzt werden, ist die QF-Technologie praktisch immun gegenüber großen in Erdgas enthaltenen Verunreinigungen durch H2S, CO2 und H2O.

Vorteile

  • Keine Interferenzen: unempfindlich gegen Kontamination durch H2S oder andere Schwefelvebindungen
  • Echtzeit-Ergebnisse: schnelle und kontinuierliche Messung mit exzellenter Langzeitstabilität
  • Einfache Bedienung: keine beweglichen Teile, einfache Bedienung
  • Niedrige Betriebskosten: reagenzienfrei
  • Herausragende Messtechnik: hoch präzise Messungen auch im niedrigen ppmv-Bereich