Digitaler Gesamtchlor-Sensor
Memosens CCS120D

Memosens CCS120D: Digitaler Gesamtchlor-Sensor ©Endress+Hauser
Digitaler Gesamtchlor-Sensor Memosens CCS120D eingebaut in die Durchflussarmatur CCA250 ©Endress+Hauser
Gesamtchlor-Sensor Memosens CCS120D eingebaut in die Eintaucharmatur CYA112 ©Endress+Hauser

Memosens wandelt den Messwert in ein digitales Signal um und übertragt es kontaktlos zum Messumformer. Dieses Video zeigt, wie Memosens die Prozesssteuerung und Wartung optimiert.

Memosens Sensor für Abwasser und Prozesswasser

Gesamtchlor setzt sich aus freiem und gebundenem Chlor zusammen und ist daher ein guter Indikator für Rückstände von Desinfektionsmitteln im Ablauf. Der Gesamtchlor-Sensor CCS120D sorgt für eine zuverlässige Überwachung der Grenzwerte für Gesamtchlor im Auslauf. Er reduziert Ihren Wartungsaufwand, denn er ermöglicht einen einfachen Austausch des Elektrolyten und der Membrankappe. Dank der digitalen Memosens Technologie verbindet CCS120D höchste Prozess- und Datensicherheit. Er widersteht Korrosion und Feuchtigkeit, lässt sich im Labor kalibrieren und ermöglicht eine vorausschauende Wartung.

Das Produkt ist in diesem Markt nicht verfügbar.

  • Vorteile

    • Einfache Handhabung dank der digitalen Memosens Technologie

    • Ermöglicht vorausschauende Wartung durch die Speicherung sensor- und prozess-spezifischer Daten

    • Geringer Wartungsaufwand dank eines schnellen Austauschs von Membrankappe und Elektrolyt

    • ...

  • Anwendungsgebiet

    Memosens CCS120D misst Gesamtchlor in:

    • Kläranlagen

      - Überwachung und Regelung der Desinfektion im Auslauf

      - Wiederverwendung des Ablaufwassers

    • Utilities in allen Industrien

      - Alle Desinfektionsmessstellen

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Gesamtchlor

  • Anwendung

    Kläranlagen, Desinfektionsüberwachung und -kontrolle im Abwasserablauf, Wiederverwendung von Abwasser, Utilities in allen Branchen, alle Desinfektionsmessstellen

  • Merkmal

    Amperometrische Messung von Gesamtchlor

  • Messbereich

    0,1 ... 10 mg/l Gesamtchlor

  • Messverfahren

    Gesamtchlor besteht aus freiem Chlor (HOCl, OCl-) und gebundenem Chlor (Chloramine)

    - alle Komponenten werden an der Arbeitselektrode reduziert

    - nur sehr leicht pH abhängig

  • Design

    Geschlossener amperometrischer Elektrodensensor

  • Material

    Sensorschaft: PVC
    Membran: PTE
    Membrankappe: PPE

  • Maße

    Durchmesser: 25 mm (0.98 Zoll)
    Länge: 148 mm (5.83 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    5 ... 45 °C
    (41 ... 113 °F)

  • Prozessdruck

    1 ... 4 bar (14,5 ... 58 psi)

  • Temperatursensor

    10k NTC integriert (Memosens)

  • Anschluss

    Induktiver, digitaler Steckkopf mit Memosens-Technologie

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
    • Order code 71412917

      Kit CCS120/120D, Wartungsset

      Inhalt: Elektrolyt 50 ml 2x Membrankappen

    • Order code 71412916

      Kit CCS120/120D, Elektrolyt 50 ml

      Inhalt: Elektrolyt 50 ml

    • Order code 71105209

      Viton-Ring-Satz für CCS120/120D

      2 Stück, Ersatz für Silikon-Ring

    • Order code 71257946

      Photometer M+N PF-3, Desinfektion(Chlor)

      Colorimetrische Messung des Gehalt an freiem oder gesammten Chlor 0,05 .. 6mg/l Desinfektion, Trink- und Prozesswasser Handmessgerät, IP67, mit Küvetten, DPD, entsprechend ISO 7393 Lieferung im Kunststoffkoffer, Test Kits für freies und gesamtes Chlor ::Handmessgerät(Photometer),Kalibrierung und Verifizierung von Meßstellen im Feld