Sensor für ungelöste Feststoffe
Turbimax CUS51D

Turbimax CUS51D ist ein smarter Sensor für gelöste Feststoffe in Wasser und Abwasser. Er lässt sich wartungsfrei betreiben. ©Endress+Hauser
Turbimax CUS51D misst gelöste Feststoffe / Schwebstoffe und Trübung. ©Endress+Hauser

Trübung ist die Verringerung der Durchsichtigkeit einer Flüssigkeit verursacht durch ungelöste Substanzen. Dieses Video zeigt, worum es dabei geht und wie diese Messprinzipien funktionieren.

Memosens-Sensor für die Messung von ungelösten Feststoffen und Trübung in Wasser, Abwasser und Utilities

Turbimax CUS51D ist ein smarter Sensor, der sich für eine große Bandbreite an Prozessbedingungen eignet und sich dort wartungsfrei betreiben lässt. Sein einzigartiges Design ist extrem robust und, dank seiner Selbstreinigungsfunktionalität, besonders wartungsarm. Wählen Sie aus verschiedenen integrierten Analysemodellen, um den Sensor auf Ihre spezifische Anwendung anzupassen. Zudem verbindet die digitale Memosens-Technologie höchste Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Handhabung: Der CUS51D widersteht Korrosion und Feuchtigkeit und lässt sich im Labor kalibrieren.

  • Vorteile

    • Ein Sensor für alle Anwendungen: Das 'Einer-für-Alles'-Prinzip optimiert die Lagerhaltung, beschleunigt das Projekthandling und erleichtert das Life Cycle Management.

    • Optimale Anpassung an alle Messaufgaben: Sensor ist dank zahlreicher integrierter...

  • Anwendungsgebiet

    Turbimax CUS51D misst ungelöste Feststoffe und Trübung in:

    • Kläranlagen:
      - Messung des Feststoffgehalts in der Belebung, Rezirkulation und Schlammbehandlung
      - Flockungsmitteldosierung
      - Trübungsmessung im Ablauf

    • Trink- und Prozesswasser:
      - Messung des...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Vier-Strahl Wechsellicht

  • Anwendung

    Trübungsmessung Kläranlagenauslauf, Feststoffgehalt in der biologischen Reinigung und in Schlämmen

  • Installation

    Insitu im Prozess (Eintauchbetrieb oder Wechselarmatur), Extraktiv mit Probenahme und Durchflußmesszelle

  • Messbereich

    In Formazin: 0 ... 4000 FNU

    Anzeigebereich bis 9999 FNU

    In Schlamm: 0 ... 300 g / L

    Der erreichbare Messbereich hängt sehr stark von den Medien ab

  • Messprinzip

    Rückstreuung in 90°/135°/4-strahl-Wechsellicht

  • Design

    40 mm-Sensor, Edelstahl

  • Material

    40 mm-Sensor, Edelstahl

  • Maße

    194 mm x 40 mm

  • Prozesstemperatur

    Prozesstemperatur: -5 ... 50°C / 23 ... 122°F

    Umgebungstemperatur: -20 ... 60°C / -4 ... 140°F

  • Anschluss

    G1, NPT3/4

  • Anschluss-Schutzart

    IP68 (1m/3,3ft) Wassersäule mit 1N KCl über 60 Tage

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification