Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Pharmazeutische Herstellung nach GMP – Konformität und Produktivität

Erreichen Sie Qualitäts-, Konformitäts- und Produktivitätsziele mit marktführender Sensorik

Die Überführung pharmazeutischer Produktionsprozesse vom kleinen zum großen Herstellmaßstab im GMP-Umfeld kann herausfordernd sein. Ein höherer Automatisierungs- und Steuerungsgrad, neue Instrumentierung und neue Technologien sorgen für zusätzliche Komplexität. GMP-Konfomität, Einhaltung von Branchenstandards und Richtlinien – all dies ist zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Qualitätsspezifikationen erfüllt werden. Unsere Produktpalette für die pharmazeutische Herstellung ermöglicht eine Überwachung und Regelung der Qualitäts- und Prozessparameter in Echtzeit bei gleichzeitiger Erreichung der Produktivitätsziele.

Wie wir Sie unterstützen

Endress+Hauser bietet ein umfassendes Portfolio an skalierbaren und exzellenten Lösungen für die pharmazeutische Herstellung. Unsere Instrumente und Sensoren ermöglichen die genaue Überwachung kritischer Prozessbedingungen, gewährleisten GMP-Konformität und stellen die Freigabe Ihrer Chargen sicher.

  • Bioreaktor und Schaumhöhemessung/‑steuerung

  • Proteintrennung in chromatographischen Anlagen

  • Analytische Messung in Labor und Prozess

  • Feldgeräte für eine problemlose Kalibrierung

  • Gesamte Instrumentierung nach ASME BPE-Standard konzipiert

Anwendungen

Sichere Fermentation

Da die Fermentation lebende Zellen benötigt, handelt es sich hier um einen ausgesprochen komplexen, sensiblen und kostenintensiven Bioprozess. Während des gesamten biopharmazeutischen Herstellungsprozesses müssen aseptische Bedingungen strikt eingehalten werden. Zudem ist bei der Erfüllung dieser Anforderungen eine konsistente Messung von entscheidender Bedeutung.

Sichere Fermentation
Unsere Kompetenz im Feld

Unser auf Langzeitstabilität und langfristige Genauigkeit ausgelegtes Instrumentierungsportfolio ermöglicht die umfassende Regelung und Kontrolle der Bedingungen im Bioreaktor:

Effiziente Chromatographie

Die genaue Messung der Leitfähigkeit und des pH-Wertes ist beim Einsatz der Chromatographie von entscheidender Bedeutung. Zudem kann sich die Erkennung der Zielproteine, die aus der komplexen Mischung der Fermentationsbrühe abgeschieden werden sollen, als wahre Herausforderung erweisen.

Effiziente Chromatographie
Unsere Kompetenz im Feld

Unsere Überwachungslösungen ermöglichen die Erhaltung der für die Chromatographie unerlässlichen Bedingungen, um den Separationsprozess zu unterstützen. Darüber hinaus bieten wir auch UV-Prozessphotometersensoren an, um die Erkennung der Zielproteine zu erleichtern:

Stabile pH-Messung

In einem Bioreaktor stellt der pH-Wert einen kritischen Regelparameter dar. Jede Zelllinie hat ihren eigenen optimalen pH-Bereich für ein effizientes Zellwachstum und die Proteinexpression. Vom Labor bis zum großen Prozessmaßstab werden konsistente und zuverlässige Daten benötigt.

Stabile pH-Messung
Unsere Kompetenz im Feld

Die Produktpalette von Endress+Hauser gewährleistet eine stabile Inline-pH-Messung während der Fermentation für maximale Zuverlässigkeit in allen Größenordnungen und ermöglicht eine innovative Kalibrierphilosophie im Labor:

  • Nutzen Sie die führende Memosens-Sensorik

  • Implementieren Sie die gleichen digitalen Sensor- und Gerätetechnologien – vom Labor bis zum Produktionsmaßstab

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Instrumentierung standardisieren können

Überblick über den Bioprozess ©Endress+Hauser

Überblick über den Bioprozess

Fermentationsprozess ©Endress+Hauser

Fermentationsprozess

Chromatographischer Prozess ©Endress+Hauser

Chromatographischer Prozess

Virenfiltrationsprozess ©Endress+Hauser

Virenfiltrationsprozess

Konzentrationsprozess ©Endress+Hauser

Konzentrationsprozess

Treffen Sie unseren Experten

"Ich bin wirklich froh, bei Endress+Hauser für die Biopharmaindustrie zu arbeiten und Ihnen einen echten Mehrwert für Ihre Projekte zu schaffen."

Klaus Köhler

Global Industry Manager, Endress+Hauser (Deutschland) AG+Co. KG

Vorteile

Verschlanken Sie mit der Hilfe unserer Mitarbeiter, wie z. B. Klaus Köhler, Ihre Projekte für den biopharmazeutischen Herstellungsprozess. Die Endress+Hauser Mitarbeiter stellen Ihnen eine umfassende Palette an Instrumenten sowie tiefgreifende Branchenkenntnisse zur Verfügung, um die optimale Lösung für Ihren Bedarf zu finden.

  • 80 %

    weniger Messgerätetypen

  • Um 2 Monate

    kürzere Produkteinführungszeiten

  • 0

    Änderungen an Messgeräten dank unserer Right-First-Time-Spezifikation

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Ähnliche Geschichten

Weitere Industrien