Omnigrad T TST602
Widerstandsthermometer, Oberflächenfühler

Produktbild Oberflächen-Temperaturfühler TST602 ©Endress+Hauser

Geeignet für die Temperaturmessung von Oberflächen verschiedener Rohrdurchmesser oder Behälter

Eine einfache, schnelle und nachträgliche Montage direkt an der Rohrleitung oder Behälterwand, unabhängig vom Prozessanschluss, ermöglicht unterschiedliche Anwendungen, wie z. B. Überprüfung bestehender Geräte oder temporäre Temperaturmessung ohne Prozessunterbrechung. Im speziellen geeignet für Klimatisierung und Applikationen in der Fertigungsautomation und in Wärmetauschern.

  • Vorteile

    • Geeignet für hohen Prozessdruck (nicht prozessberührend)

    • Einsatzmöglichkeit in rauen Industrieumgebungen

  • Anwendungsgebiet

    Das Thermometer dient zur Temperaturmessung von Oberflächen in allgemeinen Anwendungen. Durch die Rundblock- oder Flachblockform ist es ideal für Rohrleitungen oder Anwendungen mit flachen Oberflächen (z. B. Behälter).

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Widerstandsthermometer

  • Merkmal / Anwendung

    metrische Bauart

    Kabelfühler

    geeignet für hohe Prozessdrücke

    Oberflächenmontage

  • Schutzrohr

    ohne (nicht für Schutzrohreinbau vorgesehen)

  • Messeinsatz

    Nicht definiert

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 10.000,00 mm (393,70'')

  • Prozessanschluss

    Oberflächenmontage

  • Arbeitsbereich

    PT 100:

    -20 °C ...180 °C

    (-4 °F ...356 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 500 bar (7.252 psi)

  • Genauigkeit

    Klasse A nach IEC 60751

    Klasse B nach IEC 60751

  • Ansprechzeit

    abhängig vom Aufbau

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification