Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Messsonde 11371 - Konduktiver Grenzschalter

Konduktive Grenzstanddetektion
Einstabsonde 11371

Grenzstanddetektion für leitfähige Flüssigkeiten in der Lebensmittelindustrie

11371
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Prozesstemperatur

    -10 °C ... 100 °C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum ... 10 bar

  • Min. Mediumsleitfähigkeit

    20 µS/cm

Anwendungsgebiet

Die Sonde 11371 eignet sich für den Einsatz in flüssigen Lebensmitteln wie z.B. Milch, Bier, Fruchtsaft. Korrosionsbeständige Werkstoffe für den Stab und Isolation sowie die Eignung für CIP/SIP machen diese Sonde perfekt für die Lebensmittelindustrie.

Zur konduktiven Grenzstanddetektion in Behältern mit flüssigen Lebensmitteln, wie z.B. Milch, Bier, Fruchtsaft.

  • Prozessanschlüsse: Gewinde und Flansche

  • Messbereich: 50 bis 2.000 mm

  • Temperatur: -10 bis +100 °C

  • Druck: -1 bis +10 bar

  • Zubehör: Transmitter FTW325

Vorteile

  • Zuverlässige Messung dank korrosionsbeständiger Werkstoffe für Stab und Isolation (auch für aggressive Füllgüter tauglich)

  • Sichere, hygienische Prozesse dank Möglichkeit der CIP-Reinigung und Dampfsterilisation (kein spezieller Reinigungsaufwand)

  • Variabler Prozessanschluss für eine große Auswahl an Anwendungen

  • Sondenlänge nachträglich kürzbar (praktisch für Reservehaltung)

Lean Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Lean Auswahl ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products

Vorgänger