Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Memosens CPS12E - Digitaler ORP-Sensor mit Platinkappe für Prozesse mit stabilen Bedingungen

Digitaler Redox-Sensor
Memosens CPS12E

Memosens 2.0 Redox-Elektrode für Standardanwendungen in der Prozess- und Wasser-/Abwasserindustrie

CPS12E
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    -1500 mV ... +1500 mV

  • Prozesstemperatur

    -15 ... 135 °C
    (5 ... 275 °F)

  • Prozessdruck

    0,8 … 17 bar (11,6 ... 246,5 psi) absolut

Anwendungsgebiet

Memosens CPS12E ist der digitale Allround-Redox-Sensor. Er misst zuverlässig auch in anspruchsvollen Anwendungen oder explosionsgefährdeten Bereichen. Konzipiert für geringen Wartungsaufwand und eine lange Lebensdauer bietet Ihnen der Redox-Sensor ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Memosens CPS12E verfügt über die digitale Memosens 2.0-Technologie, die dank der erweiterten Speicherung von Kalibrier- und Prozessdaten die perfekte Grundlage für eine vorausschauende Wartung bietet. Das Plug & Play-Prinzip von Memosens ermöglicht eine einfache Bedienung und mehr Prozessbetriebszeit.

  • Langzeitüberwachung bzw. Grenzwertkontrolle von Prozessen mit stabilen Prozessbedingungen:
    - Chemieindustrie
    - Zellstoff- & Papierindustrie
    - - Kraftwerke
    - Müllverbrennungsanlagen

  • Wasser- und Abwasseraufbereitung:
    - Trinkwasser
    - Kühlwasser
    - Brunnenwasser
    - Kläranlagen

Mit ATEX-, IECEx-, CSA C/US-, NEPSI-, Japan-, INMETRO-Zulassungen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, Zonen 0, 1 und 2.

Vorteile

  • Robuster, wartungsarmer Redox-Sensor: Großes, schmutzabweisendes PTFE-Diaphragma schützt vor einer Verschmutzung durch das Medium. Der lange Vergiftungsweg verhindert eine Vergiftung der Elektrodenreferenz.

  • Geeignet für anspruchsvolle Anwendungen: Goldstift oder Platinkappe decken den gesamten Bereich der oxidierenden oder reduzierenden Medien ab. Das Schaftglas sorgt für hohe chemische Stabilität. Der Sensor ist druckstabil bis zu 17 bar (246,5 psi) absolut.

  • Die Memosens 2.0-Technologie ermöglicht es dem Sensor, mehr Prozess- und Kalibrierdaten zu speichern. Sie schafft die Grundlage für IIoT-Dienste und vorausschauende Wartung.

  • Eine äußerst zuverlässige Messung durch kontaktlose, induktive Signalübertragung führt zu einer erhöhten Prozesssicherheit.

  • Laborkalibrierung und schneller Sensortausch vor Ort ermöglichen minimierte Prozessstillstandszeiten und reduzieren die Betriebskosten.

Videos

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel