Omnigrad T TST414
Modulares RTD Thermometer

Produktbild Widerstandsthermometer TST414 Schutzrohr ©Endress+Hauser
Produktbild Widerstandsthermometer TST414 ©Endress+Hauser

Branchenübergreifende, bewährte Temperaturmesstechnik für nahezu alle Industriezweige

Das Thermometer wird hauptsächlich in der chemischen Industrie, aber auch in anderen Branchen eingesetzt. Typische Einsatzbereiche sind Prozesse bei denen kein starker Durchfluss auftritt. Die mit dem Gerät gelieferte Hülse schützt vor chemischer Korrosion und ermöglicht ein einfaches Auswechseln des Thermometers.

  • Vorteile

    • Hohe Flexibilität durch modularen Aufbau mit standardmäßigen Anschlussköpfen nach DIN EN 50446 und kundenspezifischen Eintauchlängen

    • Hohe Kompatibilität und Auslegung des Messeinsatzes nach DIN 43772

    • Schnelle Ansprechzeit

  • Anwendungsgebiet

    Aufgrund der reduzierten Wandstärke der Hülse wird empfohlen, diese Thermometerbaugruppe in Prozessen einzusetzen, bei denen kein starker Durchfluss auftritt. Die maximal zulässige Höchsttemperatur im Bereich um den Anschlusskopf ist besonders zu...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Widerstandsthermometer

  • Merkmal / Anwendung

    metrische Bauart

    modulares Thermometer

    schnelle Ansprechzeit

    Gewindeprozessanschluss

    ohne Halsrohr

    inkl. Schutzrohr (Metall)

    Mini-Anschlusskopf

  • Anschlusskopf

    TA20L - Alu - Minikopf

  • Schutzrohr

    geschweißt (aus Rohrmaterial)

  • Messeinsatz

    mineralisoliert (MI), biegsam

  • Außendurchmesser Schutzrohr / Messeinsatz

    4,5 mm (0,18'')

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 10.000,00 mm (393,70'')

  • Werkstoff Schutzrohr

    1.4571 (316Ti)

  • Prozessanschluss

    Außen-Gewinde:

    G1/2"

  • Form der Spitze

    gerade

  • Oberflächengenauigkeit Ra

    1,6 μm (63,0 μin.)

  • Arbeitsbereich

    PT 100:

    -50 °C ...400 °C

    (-58 °F ...752 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 50 bar (725 psi)

  • Genauigkeit

    Klasse A nach IEC 60751

    Klasse B nach IEC 60751

  • Ansprechzeit

    t50 = 10 s

    t90 = 30 s

  • Aufnahme Kopftransmitter

    nein

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification