Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Der Memosens CFS51 PAK-Sensor

PAK-Sensor
Memosens CFS51

Memosens-Sensor für die Messung der Konzentration polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe im Abwasser von Schiffsabgasreinigungssystemen (EGCS)

CFS51
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-

Das Produkt ist in diesem Markt nicht verfügbar.

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    0,000 ... 5000 PAHphe

  • Prozesstemperatur

    -5 ... 55 °C (20 ... 130 °F)

  • Prozessdruck

    10 bar abs. (nur Sensor)
    6 bar abs. (Kombination Sensor und Flusszelle)

Anwendungsgebiet

Der robuste und wartungsarme Fluoreszenzsensor Memosens CFS51 misst polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs) gemäß MEPC.259(68) und MEPC.340(77). Dank der praktischen Festkörperreferenz können Sie den Sensor an Bord Ihres Schiffes rjustieren und kalibrieren - unterstützt durch eine anwenderfreundliche Menüführung im Messumformer. Diese macht den Kalibriervorgang einfach und fehlerfrei und Sie profitieren von einem außergewöhnlich langen Werkswartungsintervall von 4 Jahren.

Memosens CFS51 misst PAKs mit hoher Genauigkeit sowohl am Einlass als auch am Auslass von Schiffsabgasreinigungssystemen (Scrubbern) und ist für alle Abwasserdurchflussraten geeignet.

Der Sensor ist von den folgenden Zulassungsstellen zertifiziert:

  • DNV (Det Norske Veritas)

  • LR (Lloyd’s Register)

  • BV (Bureau Veritas)

  • ABS (American Bureau of Shipping)

Für die Waschwasserüberwachung in Schiffsabgasreinigungssystemen ist der PAK-Sensor auch als zertifizierte Komplettlösung inklusive pH- und Trübungsmessung erhältlich.

Vorteile

  • Das ungewöhnlich lange werkseitige Wartungsintervall spart Ihnen eine Menge Kosten und organisatorischen Aufwand

  • Die optional erhältliche Durchflussarmatur hält den Sensor im idealen Einbauwinkel, um störende Einflüsse durch Luftblasen zu minimieren. Darüber hinaus kann sie für eine schnelle Montage und Demontage des Sensors gekippt werden.

  • Von der DNV bestätigte integrierte Trübungskorrektur im Bereich von 0-50 FNU

  • Hohe IACS E10-Konformität der Sensor- und Durchflussarmatur-Materialien (schwer entflammbar)

  • Die Festkörperreferenz vereinfacht dem Anwender das Kalibrieren erheblich - und Sie können vollständig auf auf den Einsatz von giftigem Phenantren verzichten, wodurch Sie die Sicherheit für Ihre Mitarbeiter und die Umwelt erhöhen

  • Die Eignung der Festkörperreferenz für die Kalibrierung und Rejustierung des PAK-Sensors an Bord wurde bestätigt von der DNV

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

Please Wait (spinning wheel) Loading alternative products