Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Stamosens CNS70

Produktbild von: Stamosens CNS70

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    UV photometrisch

  • Merkmal

    Sensor für Nitrat

  • Größe

    l = 360 mm, Ø 127 mm

  • Design

    Sensorkopf Edelstahl, Sensorgehäuse POM, ptische Fenster Quarzglas

  • Prozesstemperatur

    5°C ... 60°C

  • Umgebungstemperatur

    -20°C ... 60°C

  • Prozessdruck

    drucklos < 0,2 bar

  • Probenflussrate

    in Durchflußarmatur min. 10 ml/min

  • Konsistenz der Probe

    je nach Sondentyp Klarwasser bis max.1,5 g/l TS, Belebtschlammsensor ab ca. 1,5 .. 8 g/l TS

  • Besonderheiten

    mit Pedelarmatur direkt Einbau in Becken oder mit Durchflußarmatur hinter Probenaufbereitung Stam°Clean

  • Anwendung

    Wasser / Abwasser / Prozesswasser

  • Messbereich

    Klarwassersonde
    0,2 ... 60 mg/l N-NO3
    Belebtschlammsonde
    0,2 ... 30 mg/l N-NO3 bzw. 0 ... 130 mg/l NO3

  • Verbrauchsmaterialien

    keine Chemikalien erforderlich

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification
  • Nachfolger

    • Perfekt für Basisanwendungen

    • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    Variabel

    FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Fundamental Auswahl

    Perfekt für Basisanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Lean Auswahl

    Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Extended Auswahl

    Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Xpert Auswahl

    Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl

    Variabel