Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Dipfit CLA140 wurde entwickelt für alle Applikationen in aggressiven Medien.

Leitfähigkeitsarmatur
Dipfit CLA140

Eintaucharmatur für die chemische sowie die Zellstoff- und Papierindustrie

CLA140
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Prozesstemperatur

    max. 150°C

  • Prozessdruck

    max. 10bar

Anwendungsgebiet

Dipfit CLA140 ist eine Eintaucharmatur für alle anspruchsvollen Anwendungen bei denen aggressive Medien beteiligt sind. Dank Flanschanschluss und einer zuverlässigen Abdichtung sitzt Dipfit auch bei hohen Temperaturen und Drücken sicher im Prozess. Darüber hinaus ist die Armatur mit einem benutzerfreundlichen Bajonettverschluss ausgestattet, durch den Sie Ihre Sensoren leicht und schnell installieren und warten können.

Dipfit CLA140 ist eine Eintaucharmatur für Leitfähigkeitssensoren in:

  • Chemische Industrie

  • Zellstoff- und Papierindustrie

Dipfit CLA140 ist geeignet für:

  • Die induktiven Leitfähigkeitssensoren CLS50/CLS50D

Vorteile

  • Leichter Ein- und Ausbau des Sensors dank Bajonettverschluss

  • Robustes Design widersteht aggressiven Medien, hohen Drücken und Temperaturen

  • Geringere Kondensation von Wasser dank atmungsaktivem Goretex®-Filter

  • Flexibler Anschluss an den Prozess mit verschiedenen Flanschen (DIN, ANSI, JIS)

  • Eintauchtiefe von 500 bis 2500 mm verfügbar

Videos

Vorgänger

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel