Konstruktive Sicherheit

Wir überwachen sorgfältig die Risiken bei der Konstruktion und Fertigung, um Ihre betrieblichen Risiken zu mindern

Prozessinstrumente werden häufig in explosionsgefährdeten Bereichen installiert, unter extremen Prozessdrücken und -temperaturen verwendet und unterschiedlichsten Stoffen ausgesetzt. Sie müssen so konzipiert sein, dass die von diesen Bedingungen ausgehenden Risiken während ihres Lebenszyklus kontrolliert werden können. Am Anfang jedes Messgeräts von Endress+Hauser stehen sichere Entwicklungs- und Fertigungsverfahren, in die das gesammelte Wissen und die Erfahrung von Generationen einfließen, sodass ein Höchstmaß an mechanischer Integrität gewährleistet ist.

Konstruktive Sicherheit für die Feldinstrumentierung in der Prozessautomatisierung ©Endress+Hauser

Levelflex-Fertigung in unserem Produktionszentrum in Maulburg, Deutschland

Messgeräte für das Analysieren von Sensorsignalen und das Übertragen von Daten an den Logic Solver für Prozesssicherheit ©Endress+Hauser
Standardisierte Messgeräte für weniger Komplexität und geringere betriebliche Risiken ©Endress+Hauser

Drucksensorfertigung

Sehen Sie sich das Video über das Testcenter an unserem Produktionszentrum in Maulburg an