Prova la ricerca per parole chiave, numero d'ordine, codice prodotto o numero di serie, per es. "CM442" o "Informazione tecnica"
Per avviare la ricerca, digitare almeno 2 caratteri.

Informatiker/in EFZ für Systemtechnik

Informationen zum Berufsbild

Eine Lehre bei Endress+Hauser Flow bringt Lernende einen grossen Schritt weiter. Nebst professioneller Betreuung durch ein kompetentes und engagiertes Berufsbildnerteam und individueller Förderung profitieren die Lernenden von verschiedenen zusätzlichen Aktivitäten und interessanten Möglichkeiten. Hier finden Sie mehr Informationen zur Ausbildung zum Informatiker beziehungsweise zur Informatikerin für Systemtechnik.

Aufgaben

Informatiker/innen mit Schwerpunkt Systemtechnik sind Fachleute für den Aufbau und die Wartung von Informatiksystemen. Dabei sind sie für Komplettsysteme, Netzwerke und Betriebssysteme verantwortlich. Sie sind in den Bereichen Planung, Installation, Betrieb und Wartung tätig. Dies umfasst das Konfigurieren und Betreiben von Systemen, die Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten, das Testen von Systemen und die Unterstützung von Anwendern und Anwenderinnen.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 4 Jahre und gliedert sich in eine breitgefächerte 2-jährige Basisausbildung und eine 2-jährige Vertiefungsausbildung in einem bestimmten Fachbereich (Support, Systemtechnik). Während der ganzen Lehre besuchen die Lernenden an 1–2 Tagen pro Woche die Berufsschule an der Gewerbeschule Muttenz. Die übrige Zeit sind sie hauptsächlich in der Informatikabteilung eingesetzt.

Voraussetzungen

Gefragt sind Jugendliche mit guten Leistungen in Mathematik und Englisch. Ein gutes logisch-abstraktes Denkvermögen, exakte Arbeitsweise und hohe Teamfähigkeit sind ebenso Voraussetzung wie die Freude im Umgang mit Computern und technischen Problemen, sicheres Auftreten und gute Ausdrucksfähigkeit.

Geeignet sind Sekundarschüler/innen Niveau E oder P.

Eine Eignungsanalyse (Multicheck technisch für Informatiker/innen) wird verlangt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Ständige Weiterbildung ist im Informatikbereich unumgänglich:
    Informatiker/in BSc/MSc FH, Dipl. Techniker/in FH, Dipl. Informatiker/-in mit richtungsorientierter höherer Fachprüfung

  • Informationstechnik Ingenieur/-in FH, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

  • Techniker in HF Fachrichtung individuelle Datenverarbeitung, Informatik, Nachrichtentechnik

  • Informationstechnik Ingenieur/-in FH, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, technische Informatik, Telecom, Elektronik

Bewerbung

Ab August werden offene Lehrstellen für das Folgejahr publiziert.
Bitte reichen Sie uns folgende Unterlagen ein:

  1. Bewerbungsschreiben

  2. Lebenslauf

  3. Zeugnisse (min. die letzten 4)

  4. Ergebnis Eignungsanalyse (bevorzugt Multicheck)

  5. Weitere Unterlagen (z.B. Zertifikat 10-Fingersystem)

Vorstellung des Lehrberufs Informatiker/in EFZ

  • Prodotti semplici

  • Selezione, installazione e messa in funzione semplice

Eccellenza tecnica

Semplicità

  • Prodotti standard

  • Affidabilità, solidità e manutenzione ridotta

Eccellenza tecnica

Semplicità

  • Prodotti di fascia alta

  • Funzionalità e convenienza elevate

Eccellenza tecnica

Semplicità

  • Prodotti speciali

  • Progettati per applicazioni complesse

Eccellenza tecnica

Semplicità

Variabile

Selezioni FLEX Eccellenza tecnica Semplicità
  • F
  • L
  • E
  • X

Selezione Fundamental

Soddisfa le tue esigenze di misurazione di base

Eccellenza tecnica
Semplicità
  • F
  • L
  • E
  • X

Selezione Lean

Gestisci agevolmente i tuoi processi core

Eccellenza tecnica
Semplicità
  • F
  • L
  • E
  • X

Selezione Extended

Ottimizza i tuoi processi con tecnologie innovative

Eccellenza tecnica
Semplicità
  • F
  • L
  • E
  • X

Selezione Xpert

Controlla le tue applicazioni più impegnative

Eccellenza tecnica
Semplicità

Variabile

Contatti