Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
iTHERM TMS11 MultiSens Linear Multipoint

iTHERM TMS11 MultiSens Linear Multipoint

Modulares lineares TC und RTD Multipoint-Thermometer mit primärem Schutzrohr

TMS11
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-

Spezifikation im Überblick

  • Genauigkeit

    Klasse 1 nach IEC 60584
    Klasse Spezial ASTM E230 and ANSI MC 96.1
    IEC60751 Klasse A
    IEC60751 Klasse AA

  • Ansprechzeit

    abhängig vom Aufbau
    TC:
    t50 = 21 s
    t90 = 52 s
    RTD:
    t50 = 42 s
    t90 = 108 s

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 240 bar (3481 psi)

  • Arbeitsbereich

    Typ K:
    -270 °C ...1.100 °C
    (-454 °F ...2.012 °F)
    Type J:
    -210 °C ...760 °C
    (-346 °F ...1.382 °F)
    Type N:
    -270 °C …1100 °C
    (-454 °F ...2.012 °F)
    Pt100 WW; 3mm; 316L; -200...600oC
    Pt100 TF; 3mm; 316L; -50…400oC

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 15.000,00 mm (590'')

Anwendungsgebiet

Das iTHERM TMS11 MultiSens Linear Multipoint-Thermometer für Applikationen in der Öl & Gas und chemischen Industrie kann für vielfältige Anwendungsszenarien konfiguriert werden und entspricht dabei den höchsten Compliance- und Sicherheitsstandards. Es steigert die Sicherheit in Ihrem Prozess indem es eine große Zahl an Temperaturmessstellen entlang einer Line überwacht und dabei nur einen einzigen Prozessanschluss benötigt. Die einfache Prozessintegration reduziert zudem den Installationsaufwand und maximiert Ihre Anlagenverfügbarkeit.

  • Öl & Gas Industrie

  • Schwierige chemische Prozesse

  • Petrochemische Industrie

Vorteile

  • Primäres Schutzrohr für maximale mechanische Festigkeit und einfachen Austausch individueller Sensoren (mit TC oder RTD Technologie verfügbar)

  • Einfache Integration: Sensoren gemäß der Standards IEC 60584, ASTM E230 und IEC 60751

  • Electrical and Pressure Directive Compliance für eine einfache und schnelle Prozessintegration

  • Vielfältig konfigurierbar durch modulares Produktdesign für maximale Flexibilität, einfache Installation und Wartung

  • Einhaltung verschiedener Zündschutzarten für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

  • Sensoren individuell austauschbar, sogar im laufenden Betrieb

  • Durchgängige Überwachung der Schutzrohrintegrität dank Druckanschluss für maximale Prozesssicherheit

Videos

Xpert Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

Xpert: Herausragende Leistung für besondere Anwendungen ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products