Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Strahlenschutzbehälter FQG63 - Radiometrische Messtechnik

Radiometrische
Trennschichtmessung
Strahlenschutzbehälter FQG63

Strahlenschutzbehälter mit geringem Gewicht und flexibler Verlängerung

FQG63
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Radiometrisch Grenzstand

  • Merkmal / Anwendung

    Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C ...+ 200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss hygienisch

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch

  • Merkmal / Anwendung

    Strahlenschutzbehälter mit flexibler Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C...+200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch

  • Merkmal / Anwendung

    Strahlenschutzbehälter mit flexibler Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg.
    Adapterflansch: ca. 10 kg.
    ca. 87kg

  • Spezialitäten

    Mit flexiblem Verlängerungselement

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C...+200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch Grenzstand

  • Merkmal / Anwendung

    Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C...+200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch Dichte

  • Merkmal / Anwendung

    Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C ... +200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut

    beliebig

  • Prozessseitige Materialen

    nicht prozessberührend

  • Hygienisch

    nicht prozessberührend

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen