Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Strahlenschutzbehälter FQG63 - Radiometrische Messtechnik

Radiometrische
Trennschichtmessung
Strahlenschutzbehälter FQG63

Strahlenschutzbehälter mit geringem Gewicht und flexibler Verlängerung

FQG63
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Radiometrisch Grenzstand

  • Merkmal / Anwendung

    Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C ...+ 200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss hygienisch

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch

  • Merkmal / Anwendung

    Strahlenschutzbehälter mit flexibler Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C...+200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch

  • Merkmal / Anwendung

    Strahlenschutzbehälter mit flexibler Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg.
    Adapterflansch: ca. 10 kg.
    ca. 87kg

  • Spezialitäten

    Mit flexiblem Verlängerungselement

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C...+200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch Grenzstand

  • Merkmal / Anwendung

    Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C...+200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    beliebig (Schutzrohr)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    nicht prozessberührend

  • Prozessanschluss

    nicht prozessberührend

  • Messprinzip

    Radiometrisch Dichte

  • Merkmal / Anwendung

    Verlängerung um den Strahler im Prozessbehälter zu plazieren. (Schutzrohr)
    Gewicht ca. 87 kg
    Adapterflansch: ca. 10 kg

  • Umgebungstemperatur

    -52 °C ... +200 °C

  • Prozesstemperatur

    max. 400°C (Schutzrohr)

  • Prozessdruck absolut

    beliebig

  • Prozessseitige Materialen

    nicht prozessberührend

  • Hygienisch

    nicht prozessberührend

  • Spezialitäten

    Strahlenschutzberechnung mit Applicator

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen