Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Condumax CLS15D ist ein verlässlicher, digitaler Leitfähigkeitssensor für Rein- und Reinstwasserapplikationen.

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Condumax CLS15D

Konduktiver Leitfähigkeitssensor mit Memosens-Technologie für Standardanwendungen in Rein- und Reinstwasser

CLS15D
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Konduktiv

  • Anwendung

    Messung im Rein- und Reinstwasserbereich, Überwachung von Ionenaustauschern, Umkehrosmose, Destillation, Chipcleaning

  • Merkmal

    Analoge oder digitale 2-Elektroden-Leitfähigkeitssensoren

  • Messbereich

    k=0,01: 0.04 ... 20 µS/cm
    k=0,1: 0.10 ... 200 µS/cm

  • Messprinzip

    Konduktive Leitfähigkeitssensor mit polierten Edelstahlelektroden

  • Design

    2-Elektroden-Leitfähigkeitszelle mit koaxial angeordneten Elektroden, elektropoliert

  • Material

    Elektroden: Edelstahl 1.4435
    Elektrodenschaft: PES

  • Maße

    Elektrodendurchmesser: 16 mm (0.63 Zoll)
    Elektrodenlänge: ca. 55 mm (2.17 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    Gewinde mit festem Kabel:
    - 20 bis 100 ° C (-4 bis 212 ° F)
    Gewinde mit Steckkopf:
    - 20 bis 120 ° C (-4 bis 248 ° F)
    Sterilisation: max. 30 Minuten bei 140 ° C (284 ° F)

  • Prozessdruck

    13 bar bei 20 °C (188 psi bei 68 °F)
    1 bar bei 120 °C (14 psi bei 248 °F)

  • Temperatursensor

    NTC 30K

  • Ex zertifiziert

    ATEX, NEPSI, FM, CSA

  • Anschluss

    Prozess : 1/2" und 3/4" NPT, 1 1/2" Clamp
    Kabel: Memosensstecker

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

  • Zusätzliche Zertifikate

    Qualitätszertifikat mit Kalibration und Zellkonstante, Materialzertifikat 3.1

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen