Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Analoger Sensor für freies Chlor CCS51

Analoger Sensor für freies Chlor CCS51

Sensor für Trinkwasser, Schwimmbad- und Prozesswasser sowie Utilities in allen Branchen

CCS51
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Freies Chlor

  • Anwendung

    Trinkwasser - zur Sicherstellung einer wirksamen Desinfektion
    Prozesswasser - breiter Einsatzbereich durch großen Messbereich
    Lebensmittel - Nachweis der An- oder Abwesenheit von freiem Chlor
    Schwimmbadwasser - effiziente Dosierung dank exakter Messung

  • Merkmal

    Amperometrische Messung von gelöstem freien Chlor

  • Messbereich

    Spurensensor: 0 ... 5 mg/l HOCl
    Standardsensor: 0 ... 20 mg/l HOCl

  • Messverfahren

    - Geschlossene, membranbedeckte Messzelle
    - Reduktion von freiem Chlor an der Kathode

  • Design

    Geschlossener, amperometrischer 2-Elektrodensensor mit PVDF-Membran

  • Material

    Sensorschaft: POM
    Membran: PVDF
    Membrankappe: PVDF

  • Maße

    Durchmesser: 25 mm (0,98 in)
    Länge: 161 mm (6,34 in)

  • Prozesstemperatur

    +0…55 °C (32…130 °F), nicht gefrierend

  • Prozessdruck

    1 bar (14.5 psi)

  • Temperatursensor

    10k NTC

  • Anschluss

    analog mit Festkabel

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen