Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Liquiline System CA80AM - Präzisionsanalysator für die Ammonium-Messung

Ammonium-Analysator
Liquiline System CA80AM

Colorimetrisches System zur Online-Überwachung von Wasser- und Abwasseraufbereitung

CA80AM
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Kolorimetrisch

  • Merkmal

    Analysator für Ammonium in wässrigen Lösungen

  • Messverfahren

    Entspricht dem colorimetrischen Standard-Messverfahren Indophenolblue Methode, angelehnt an ISO 7150-1, DIN 38406-5 and GB 7481-87

  • Größe

    Gehäuse (offener Aufbau):
    793 x 530 x 417 mm
    31.22 x 20.87 x 16.42 in
    Gehäuse (geschlossener Aufbau):
    793 x 530 x 463 mm
    31.22 x 20.87 x 18.23 in
    Mit Standgehäuse:
    1723 x 530 x 463 mm
    67.83 x 20.87 x 18.23 in

  • Design

    Offenes Design / Schrank
    Kunststoff ASA-PC
    Standgehäuse
    Kunststoff ASA-PC, Stahl beschichtet

  • Prozesstemperatur

    4 ... 40°C

  • Umgebungstemperatur

    5 ... 40 °C (41 ...104°F)
    Outdoor-Ausführung: - 20 … 40 °C (-4 … 104 °F)

  • Prozessdruck

    Drucklos

  • Probenflussrate

    Min. 5 ml/min (0.17 fl.oz/min)

  • Konsistenz der Probe

    Feststoffarm
    Trübung < 50 NTU, wässrig, homogenisiert

  • Besonderheiten

    Einfacher Ausbau zur Messstation mit bis zu vier Memosens Sensoren
    Optionales Kühlmodul für verlängerte Reagenzienhaltbarkeit
    Automatische Kalibrierung und Reinigung
    Frei konfigurierbare Mess-, Reinigungs- und Kalibrierintervalle
    Optional: 2-Kanal Version
    Frei umschaltbare Messbereiche
    Funktionalität flexibel und modular erweiterbar
    Digitale Kommunikation ermöglicht den Remote Zugriff

  • Anwendung

    Überwachung und Optimierung der Reinigungsleistung von kommunalen und industriellen Kläranlagen
    Überwachung des Kläranlagenauslaufs zur Dokumentation
    Überwachung und Optimierung von Belebungsbecken

  • Hilfsenergie

    100 ... 120 VAC / 200 ... 240 VAC ± 10%
    24 VDC ± 10%
    50 ± 1 oder 60 ± 1,2 Hz

  • Ausgang / Kommunikation

    2x 0/4 ... 20 mA
    Optional: Webserver, Modbus, Ethernet/IP, Profibus DP

  • Eingang

    1 oder 2 Messkanäle
    Optional: 1 ... 4 digitale Sensoreingänge für Sensoren mit Memosens Protokoll

  • Messbereich

    0.05 ... 20 mg/l NH4-N
    0.5 ... 50 mg/l NH4-N
    1 ... 100 mg/l NH4-N
    0.5 … 50 mg/l bis 10 … 1000 mg/l NH4-N (mit Verdünnungsfunktion)

  • Verbrauchsmaterialien

    Reagenzien und Standardlösungen CY80AM
    Reiniger CY800
    Wartungskit CAV800

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen