Proline Prosonic Flow 91W
Ultraschall-Durchflussmessgerät

Ultraschall-Messgerät - Proline Prosonic Flow 91W ©Endress+Hauser

Das Ultraschall Durchfluss-Messprinzip

Gerät mit automatischem Frequenzscan für maximale Messleistung und mit kostengünstigem Messumformer

Der Clamp-on-Messaufnehmer Prosonic Flow W wurde insbesondere für Wasser- und Abwasseranwendungen entwickelt. In Verbindung mit dem kostengünstigen Messumformer Prosonic Flow 91 mit Drucktastenbedienung eignet sich Prosonic Flow 91W ideal für die Durchflussüberwachung in der Wasserwirtschaft.

  • Vorteile

    • Geringe Anschaffungskosten – hohe Kosteneffizienz mit zunehmender Rohrnennweite (bis DN 4000)

    • Kein zusätzliches Leckagenrisiko – Messung von außen

    • Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit

    • Kosteneffizienter Messumformer – ausgelegt für einfache Anwendungen

    • Schnelle und sichere Inbetriebnahme – Quick-Setup-Menü für...

  • Anwendungsgebiet

    • Das Messprinzip ist unabhängig von Druck, Dichte, Temperatur, Leitfähigkeit und Viskosität

    • Clamp-on-Durchflussmessung von Prozess- und Salzwasser, demineralisiertem Wasser sowie Trink- und Abwasser

    Geräteeigenschaften

    • Messstofftemperatur: –20...+80 °C...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Ultraschall Durchfl.

  • Produkt‐Headline

    Das Durchflussmessgerät mit automatischem Frequenzscan für maximale Messleistung und mit kostengünstigem Messumformer. Clamp-on-Durchflussmessung von Prozess- und Salzwasser, demineralisiertem Wasser sowie Trink- und Abwasser.

  • Messaufnehmer‐Features

    Geringe Anschaffungskosten – hohe Kosteneffizienz mit zunehmender Rohrnennweite (bis DN 4000). Kein zusätzliches Leckagenrisiko – Messung von von außen. Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit. Messstofftemperatur: –20...+80 °C (–4...+176 °F). Schutzart IP68 (Type 6P enclosure) für Rohrleitungen unter Wasser.

  • Messumformer-Features

    Kosteneffizienter Messumformer – ausgelegt für einfache Anwendungen. Schnelle und sichere Inbetriebnahme – Quick-Setup-Menü für Installation. Automatische Datenwiederherstellung im Servicefall. Messumformer-Feldgehäuse aus Aluminium. 2‐zeilige Anzeige mit Drucktasten.

  • Nennweitenbereich

    Einkanal, 1 oder 2 Pfade: DN15...2000 (1/2...80")

  • Messstoffberührende Materialien

    Clamp on System:
    Messaufnehmerhalterung rostfreier Stahl 1.4308/CF-8
    Messaufnehmergehäuse rostfreier Stahl 1.4301/304
    Spannbänder/-bügel rostfreier Stahl 1.4301/304

  • Messgrössen

    Volumenfluss, Schallgeschwindigkeit, Durchflussgeschwindigkeit, Signalstärke, Summenzähler

  • Max. Messabweichung

    Volume flow:
    ±3% v.M. DN15
    ±2% v.M. DN25...200
    ±2% v.M. über DN200

  • Messbereich

    0.3...10 m/s (1...33 ft/s)

  • Max. Prozessdruck

    N/A

  • Messstofftemperaturbereich

    -20...+80°C (-4...+176 °F)
    Optional: 0...+130°C (32...+265 °F)

  • Umgebungstemperaturbereich

    –20...+60 °C (–4...+140 °F)

  • Werkstoff Messaufnehmergehäuse

    N/A

  • Werkstoff Messumformergehäuse

    AlSi10Mg, beschichtet

  • Schutzart

    IP67, type 4X Messumformer
    IP67 type 4X Messaufnehmer
    IP68 type 6P Messaufnehmer (optional). IP67 NEMA 4X

  • Anzeige/Bedienung

    Flüssigkristall-Anzeige: beleuchtet, zweizeilig mit je 16 Zeichen
    Vor-Ort-Bedienung über drei Bedientasten

  • Ausgänge

    1x 4-20 mA HART (Aktiv)
    1x Impuls/Frequenzy/Schaltausgang (Passiv)

  • Eingänge

    N/A

  • Digitale Kommunikation

    HART

  • Energieversorgung

    DC 11…40 V
    AC 85…250 V (45…65 Hz)
    AC 20…28 V (45…65 Hz)

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    Non hazardous area
    FM, CSA

  • Andere Zulassungen und Zertifiikate

    Verifikation für DN15, 25, 40, 50, 100, 250, 400
    EAC Kennzeichnung

  • Produktsicherheit

    CE-Zeichen, C-Tick Zeichen, EAC Kennzeichnung

  • Metrologische Zulassungen und Zertifikate

    Verifikation für DN15, 25, 40, 50, 100, 250, 400

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification