Schiffsbe- und -entladung

Höchste Effizienz und Genauigkeit während Be-/Entladung mit unserem Proline-Promass-X-Coriolis-Messgerät

Bei Schiffsbe-/-entladeanwendungen ist beiden Seiten an zuverlässigen und schnellen Transaktionen unabhängig vom Produkt oder den Prozessbedingungen, z. B. Vorhandensein von Luft, gelegen. Die Terminal- oder Depotunternehmen erhalten oder verkaufen das Produkt, genauso wie die Schiffsunternehmen es erhalten oder kaufen.
Systeme sind üblicherweise bidirektional und Genauigkeit, genauso wie Zuverlässigkeit, müssen für die gesamte Lebensdauer des Systems zertifiziert und garantiert werden. Mit unserem System können wir Sie bei der Meisterung dieser Herausforderungen unterstützen.

Promass-Coriolis-Messgeräte machen den Unterschied

Direkte Massemessgeräte sind das Herz des Messsystems, und unsere Coriolis-Massemessgeräte passen perfekt in Ihre Anwendung und bringen Ihnen eine Reihe von Vorteilen:

  • Vertrauen und Rentabilität garantierten eine genaue Messung und die Datenintegration in Flow Computer/Batch Controller

  • Verbesserte Effizienz dank stabiler Performanz von Mediumdichte/-viskosität

  • Jeder zeit transparente Informationen zur Qualität des Produkts dank direkter Dichtemessung

  • Wartungsarmer Aufwand aufgrund fehlender drehender Teile

  • Höchste Effizienz Ihrer Verladeanwendung mit dem ersten 4-Rohr-12“-Coriolis-Messgerät Promass X mit der Möglichkeit, bis zu 2000 Tonnen/Stunde abzufertigen

  • Sicherere Beladung dank höherer Toleranz des Luftanteils als mit mechanischen Messgeräten

Systemkonfiguration

Zu einer typischen Systemkonfiguration gehören:

  • Absperrventile

  • Luftabscheider

  • Füllstandsregelungssystem

  • Massedurchflussmesser

  • Temperatur

  • Druckmessumformer

  • Anzeige und als Rückschlagventil funktionierendes Durchflussregelventil für Entladeanwendung

Die Überwachung und Automatisierung des Systems sowie die Kompensationsberechnungen zu Zwecken des eichpflichtigen Verkehrs erfolgen über den Flow Computer oder Batch Controller.

Parameter der Schiffsbe-/-entladung mit FMS

©Endress+Hauser
Machen Sie Ihre Transaktion effizienter und zuverlässiger mit Messsystemen für den eichpflichtigen Verkehr. ©Endress+Hauser

Schiffsbeladung im eichpflichtigen Verkehr mit gemäß MID zertifiziertem Master-Messgerät.

Endress+Hauser entwirft bidirektionale Schiffsbe-/-entladeanwendung im eichpflichtigen Verkehr ©Endress+Hauser

Entwurf einer bidirektionalen Schiffsbe-/-entladeanwendung für den eichpflichtigen Verkehr

Verlade-Skid für den eichpflichtigen Verkehr für HFO-Schiffsbe- und -entladung mit Promass X 12'' Coriolis ©Endress+Hauser

Verlade-Skid für den eichpflichtigen Verkehr für Schiffsbe-/-entladung mit Schweröl (HFO) mit Promass X 12" Coriolis

Endress+Hauser entwirft ein Konzept-Diesel-/Benzin-Skid im eichpflichtigen Verkehr mit 3 LACT-Einheiten ©Endress+Hauser

Entwurf eines Konzepts für ein Diesel- und Benzin-Skid im eichpflichtigen Verkehr mit 3 automatisierten Einheiten für den eichpflichtigen Verkehr (LACT) für insgesamt 7 Dosierströme einschließlich eines gemeinsamen Kleinvolumenkolbenprüfers

Schiffsbe-/-entladung mit LNG im eichpflichtigen Verkehr ©Endress+Hauser

Schiffsbe-/-entladung mit Flüssigerdgas (LNG) im eichpflichtigen Verkehr

Downloads