MODBUS-Technologieschulung

Praxisorientierter, in allen Branchen anerkannter Kurs


In praktischen Übungen erfahren Sie, wie die Modbus-Technologie im Detail funktioniert: von den verschiedenen physikalischen Schichten RS485 und Ethernet bis hin zu den Einzelheiten des Modbus-Protokolls.

Details

  • 18.06.2019 - 18.06.2019

    Kosten: 350 CHF

  • 28.10.2019 - 28.10.2019

    Kosten: 350 CHF

Mehr

Inhalt

  • Geschichte der Modbus-Kommunikation

  • Verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation über Modbus

  • Modbus über RS485, Ethernet und Verwendung von Gateways

  • Modbus RTU, ASCII

  • Protokollstruktur

  • Modbus-Funktionscodes

Ziele

  • Nach Abschluss des Kurses kennen Sie verschiedene Möglichkeiten, um die Modbus-Technologie zu verwenden, und können ein Modbus-Netzwerk planen und in Betrieb nehmen.

  • Ferner werden Sie mit den Vorteilen der Technologie vertraut sein und die Vorgehensweisen zur Störungsbehebung kennen.

Wer sollte teilnehmen?

  • Monteure/Wartungstechniker

  • Service- und Support-Spezialisten

  • Supervisors

  • Programmierer/Gerätekonfiguratoren

  • Ingenieure

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Elektronik sowie PC-Kenntnisse

Qualifikation

Die Schulung ist von Endress+Hauser zertifiziert.

Bewertungsmethodik

Wir legen Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis sowie auf eine herstellerneutrale Herangehensweise.

Am Vormittag erarbeiten wir die theoretischen Grundlagen, während der Nachmittag ganz im Zeichen der Komponenten selbst und der Integration von Feldgeräten in das System steht.

Nahezu die Hälfte der Zeit ist bei dieser Schulung somit unseren praxisbasierten Aufgabenstellungen gewidmet, sodass Sie reichlich Gelegenheit haben, das Gelernte anzuwenden.

Typ

Praxisorientierter, in allen Branchen anerkannter Kurs

Kontakt