Kraftstoffmanagementlösungen für Minen-Lkws

Sicheres und kostengünstiges Kraftstoffmanagement mit Skid-montierten Messsystemen und Lösungen für das Bestandsmanagement

Lkw-Kraftstoff ist einer der größten Kostenfaktoren in einer Mine. Zudem ist er kritisch für die Produktivität, da es in einer Mine bei entsprechend abgeschiedener Lage zu einem mehrtägigen Produktionsstopp kommen kann, wenn auf eine Kraftstofflieferung gewartet werden muss. Ein fehlerhafter Umgang mit Kraftstoffen kann zudem zu Umweltschäden führen, insbesondere wenn Tanks überfüllt werden und überlaufen. Ein wirksames Kraftstoffmanagement kann Minen helfen, die Betriebskosten zu senken, die Produktivität zu steigern und Risiken für die Umwelt zu mindern.

Unser Angebot

Obwohl Kraftstoff quasi das Herzblut einer Mine ist, wird er selten effektiv überwacht oder kontrolliert. Endress+Hauser bietet verschiedene Lösungen, um die Handhabung des Kraftstoffs für Minen-Lkws zu verbessern. Diese konzentrieren sich hauptsächlich auf drei Bereiche: optimierte Messungen bei der Anlieferung des Kraftstoffs, Überwachung des Bestands für dessen problemlose Verwaltung und Vermeidung von Überfüllungen der Kraftstofftanks.

  • Skid-montierte Messsysteme für die Anlieferung

  • Lösung für das Bestandsmanagement

  • Lösung für den Überfüllungsschutz

Sichere und effiziente Handhabung von Kraftstoffen

Skid-montiertes Messsystem für die Anlieferung

Skid-montiertes Messsystem für die Anlieferung

Bei der Anlieferung von Kraftstoff kann es zu Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Kraftstofflieferanten und dem Minenbetreiber kommen. Ein typisches mechanisches Durchflussmessgerät, wie es von den meisten Kraftstofflieferanten verwendet wird, hat eine Genauigkeit von 0,5 %. Die Skid-montierten Messsysteme von Endress+Hauser verwenden ein Coriolis-Durchflussmessgerät mit einer Genauigkeit von 0,1 %. Das Coriolis-Durchflussmessgerät verfügt über eine spezielle Dichtekalibrierung, um Flüssigkeitsabweichungen zu kompensieren und festzustellen, ob der Kraftstoff möglicherweise verwässert wurde. Das vollständige Messsystem für die Anlieferung arbeitet mit einer kumulierten Genauigkeit von 0,25 %.

Kraftstofftank

Lösung für das Kraftstoff-Bestandsmanagement

Nach der Anlieferung muss der Kraftstoff vor Ort gelagert und verwaltet werden. Für eine effiziente Entscheidungsfindung ist es unerlässlich, dass qualitativ hochwertige Online- und Echtzeitdaten zur Verfügung stehen. Endress+Hauser bietet eine Bestandsmanagementlösung, die Systemkomponenten wie SPS, Gateways und Telemetriesysteme sowie genaue, sichere und zuverlässige Füllstand- und Temperaturmessgeräte umfasst.

Überfüllsicherung

Überfüllsicherung

Endress+Hauser bietet eine umfassende Lösung zum Schutz vor Überfüllungen, die von unabhängigen weltweit tätigen Experten für Betriebssicherheit zertifiziert wurde. Sie ist die sicherste IEC 61511-konforme Lösung ihrer Klasse und erzielt eine Reaktionszeit von weniger als einer Minute. Die Lösung ist als separate oder redundante Architektur mit Füllstandgrenzschalter und Radarinstrumentierung erhältlich. Automatisierte Wiederholungsprüfungen garantieren zudem, dass das sicherheitstechnische System perfekt funktioniert.

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Vorteile

Dank seiner langjährigen Erfahrung im Bergbau und in der Öl- und Gasindustrie kann Endress+Hauser dedizierte Lösungen auch für die Herausforderungen Ihres Kraftstoffmanagements bieten. Darüber hinaus umfasst unser Angebot sowohl Systemkomponenten als auch Messgeräte, was die Integration einfach und zuverlässig macht.

  • 0,25 %

    Messgenauigkeit des Skid-montierten Messsystems für Anlieferungen

  • <1 Min.

    Reaktionszeit bei einer etwaigen Überfüllung

  • <5 Min.

    Zeitaufwand für die Wiederholungsprüfung von 16 Kraftstofftanks