Mehr Sicherheit im Bergbau

Sorgen Sie für mehr Sicherheit im Bergbau – mit SIL-konformen, digitalen Geräten, die Ihre Mitarbeiter und Anlagen schützen

Sicherheit ist ein zentrales Thema im Bergbau. Doch heutzutage ist sie aus zwei Gründen wichtiger denn je. Zum einen können es sich Bergbaubetriebe aufgrund der Wettbewerbssituation am Markt nicht leisten, wertvolle Produktionsstunden durch einen Vorfall zu verlieren, und zudem steht die Bergbauindustrie aufgrund der ökologischen und sozialen Auswirkungen des Bergbaus im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Daher muss der Sicherheit oberste Priorität eingeräumt werden.

Unser Angebot für die Sicherheit im Bergbau

Der Bergbau bietet Gefahrenpotential: Gefährliche Substanzen wie Kraftstoff, Chemikalien, Säuren und Sprengstoffe sind wesentlicher Bestandteil der Produktion. Beim Umgang mit diesen Substanzen ist vorsichtig vorzugehen. Dazu gehört auch eine genaue Überwachung, um eventuelle Verluste sofort zu erkennen. Zudem können Minenbetreiber durch eine Fernüberwachung ihrer Prozesse die Zeit, die ihre Mitarbeiter in der Nähe solcher Substanzen verbringen, auf ein Minimum reduzieren. Zudem müssen die Messgeräte sicher ausgelegt sein, um den rauen Bedingungen standzuhalten.

  • Lagerbestandsüberwachung

  • Fernüberwachung

  • Funktionale Sicherheit

Fernüberwachung

Fernüberwachung ©Endress+Hauser
Heartbeat Technology ©Endress+Hauser

So erreichen Sie im Bergbau ein Höchstmaß an Sicherheit

Sprengstoffe müssen sorgfältig überwacht werden

Lagerbestandsüberwachung

Die Überwachung von gefährlichen Substanzen wie Chemikalien, Sprengstoffen oder Säuren ist von der Verladung über die Lagerung bis hin zum Einsatz an der eigentlichen Produktionsstätte eine extrem anspruchsvolle Aufgabe. Es reicht nicht, sich einfach nur nach einem einzelnen Parameter, wie z. B. dem Tankfüllstand, zu richten. Vielmehr muss eine ganze Reihe von Parametern wie Durchfluss, Druck und Temperatur genutzt werden, um Abweichungen zu erkennen. Endress+Hauser hält für diese Aufgaben ein umfangreiches Portfolio an Geräten mit verschiedenen Messprinzipien bereit, wodurch das Risiko, dass es aufgrund unterschiedlicher Schnittstellen zu Inkonsistenzen kommt, minimiert wird.

Sorgen Sie durch die Fernüberwachung Ihrer Prozesse für mehr Sicherheit

Fernüberwachung

Die Reduzierung der Zeit, die Ihre Mitarbeiter in Ex-Bereichen verbringen, und eine genaue Überwachung Ihrer Prozesse schließen sich nicht gegenseitig aus. Mit digitalen Sensoren und digitaler Kommunikation können Sie Ihre wichtigsten Produktionsparameter remote überwachen. Endress+Hauser bietet zahlreiche Möglichkeiten für die digitale Kommunikation – von Kommunikationsprotokollen wie WirelessHart bis hin zu unserer eigenen IIoT-Lösung Netilion. Darüber hinaus ist bereits in einigen Geräten die Heartbeat Technology implementiert, die einer permanente Selbstüberwachung der Geräte ermöglicht.

Nach SIL (IEC61508) entwickelte Messgeräte zum Schutz Ihrer Mitarbeiter und Anlagen

Funktionale Sicherheit

In der Bergbauindustrie nimmt der Grad der Automatisierung stetig zu. Doch damit die automatisierten Prozesse auch zuverlässig arbeiten, benötigen Sie Geräte, auf die Sie sich verlassen können. Endress+Hauser bietet die umfangreichste auf dem Markt erhältliche Palette an nach SIL entwickelten Geräten für alle kritischen Messaufgaben. Die Integration von Feldinstrumenten, die in nach HAZOP definierten SIS-Zonen (Safety Instrumented System) verwendet werden können, ist in der Sicherheitsrichtlinie IEC 61511 enthalten. Unsere Geräte erreichen ein Safety-Integritätsleven von bis zu 3.

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Vorteile

Gerade wenn es um Anlagensicherheit geht, ist das Vertrauen in Lieferanten wichtig. Sie müssen Ihrer Ausrüstung, Ihren Prozessen und den Partnern, mit denen Sie zusammenarbeiten, vertrauen können. Endress+Hauser arbeitet seit über 60 Jahren partnerschaftlich mit der Bergbauindustrie zusammen. Durch die langjährige Zusammenarbeit konnten wir unser Portfolio an den rauen Bedingungen der Bergbauindustrie auslegen.

  • 90%

    unsers Geräteportfolios bietet digitale Schnittstellen

  • SIL 3

    ist das höchste Sicherheitsintegritätslevel das wir erreichen können

  • ~1,600

    Anlage-, Prozess- und Diagnosedatenpunkte verfügbar