Kaiser Optical Systems

Herstellung und Vertrieb von Raman-Sensoren, -Geräten und Komponenten

Kaiser Optical Systems ist weltweit führend auf dem Gebiet von spektroskopischen Messgeräten und holografischen Verfahren. Hauptprodukte sind unter anderem Raman-Sensoren und -Geräte sowie angewandte holografische Komponenten für Spektroskopie, Telekommunikation, Astronomie und Hochgeschwindigkeits-Wissenschaften. Die Produkte unterstützen in chemischen Messanwendungen in Forschungseinrichtungen ebenso wie in der Prozessindustrie, so in den Branchen Life Sciences, Chemie, Petrochemie sowie Kraftwerke und Energie.

Hauptsitz von Kaiser Optical Systems, Inc. in Ann Arbor (Michigan/USA) ©Endress+Hauser

Hauptsitz von Kaiser Optical Systems, Inc. in Ann Arbor (Michigan/USA)

Berechnung der Lichtstreuung: ein Mitarbeiter optimiert einen Analysator ©Endress+Hauser

Berechnung der Lichtstreuung

Analysegerät in einem pharmazeutischen Behälter. ©Endress+Hauser

Analysegerät in einem pharmazeutischen Behälter.

Raman Analysegeräte bei der Gasphasen-Analyse ©Endress+Hauser

Raman Analysegeräte bei der Gasphasen-Analyse

RamanRxn2 Messgerät zur Bestimmung der 
Analyse-Reaktion. ©Endress+Hauser

RamanRxn2 Messgerät zur Bestimmung der Analyse-Reaktion.

  • Geschäftsführer

    Tim Harrison

  • Gründungsjahr

    1979

  • Anzahl Mitarbeiter

    87

Herstellung von Raman Systemen und spektroskopischen Komponenten

  • Kaiser Optical Systems wurde Ende 2013 von Endress+Hauser übernommen

  • Entwicklung und Produktion von Raman-Sensoren, Analysatoren und schlüsselfertige Lösungen für Forschung, Laboranalyse und Prozessindustrie seit 1993

  • Standard- und Sonderlösungen für Endkunden und OEM-Partner

  • Qualitätsmangamentsystem (QMS) zertifiziert nach ISO 9001:2008, Umweltschutzsystem nach ISO 14001:2004, Sicherheitssystem nach AINSI Z10-2005 und ein im Staat Michigan anerkanntes Umweltschutzprogramm (Clean Corporate Citizen)

  • Weitere Informationen zu Unternehmen und Leistungsangebot finden Sie unter www.kosi.com