Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Online-Tools

Kontaktinformation

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop
Bandfilterpresse zur Entwässerung von Schlamm in einer kommunalen Kläranlage

Schlammbehandlung und ‑entsorgung – effizient und sicher

Die Schlammbehandlung stellt eine der größten betrieblichen Herausforderungen dar, bietet aber auch neue Chancen

In der Abwasserwirtschaft ist weltweit eine starke Tendenz zur Schlammbehandlung zu beobachten. Dies ist vor allem auf strengere örtliche Auflagen zurückzuführen, die eine Einleitung von Klärschlämmen in die Umwelt (Gewässer, Felder) untersagen. Klärschlämme entwickeln sich somit zu einem beträchtlichen Kostenfaktor für die Anlagenbetreiber. Hier kann die Schlammfaulung Kostenvorteile bringen, da durch sie die Schlammmenge um rund 50 % reduziert wird und gleichzeitig eine wertvolle Energiequelle entsteht: Biogas.

25 %

längere Lebensdauer des Filters

dank verbesserter Entwässerungsergebnisse.

Exakte Schlammaufbereitung für gute Entwässerungsergebnisse
Bandfilterpresse zur Entwässerung von Schlamm

Optimierung Ihrer Schlammbehandlung

Zur Vermeidung zusätzlicher Kosten ist es üblich, die Schlammmenge durch Entwässerung zu reduzieren und für weitere Prozesse wie Trocknung oder Verbrennung aufzubereiten. Die Entwässerung muss jedoch sorgfältig überwacht werden, um zu vermeiden, dass die Entwässerungsziele nicht eingehalten werden oder der Polymerverbrauch für die Schlammkonditionierung zu hoch ist. Dies gilt auch für den Faulungsprozess des Schlamms bei der Erzeugung von Biogas, da die anaeroben Bakterien stabile Prozessbedingungen benötigen.

  • Verbessern Sie mit einem Coriolis-Durchflussmessgerät die Ergebnisse der Entwässerung und reduzieren Sie den Chemikalienverbrauch

  • Optimieren Sie die Steuerung von Faulturm und Stromerzeuger mit einem einzigartigen Portfolio an Faulgasmessungen für feuchte und trockene Gase

  • Überwachen Sie den Prozess im Faulturm und sorgen Sie für stabile Prozessbedingungen

Erfahren Sie mehr über die Schlammbehandlung

  • Schlammbehandlung in der Abwasserindustrie ©Endress+Hauser
  • Zentrifuge für die Entwässerung während der Schlammbehandlung ©Endress+Hauser
  • Faulturmsteuerung für die Schlammbehandlung ©Endress+Hauser

Schlammentwässerung und Überwachung des Faulturms

Aufbereitung des Schlammkonditionierungsmittels und Dosierung

Polymerlösungen zur Schlammkonditionierung müssen vor Ort mittels Verdünnung hergestellt werden. Das Ziel ist eine optimal eingestellte Polymerkonzentration für gute, stabile Entwässerungsergebnisse und lange Entwässerungszyklen. Die Volumendurchflussmessung von Konditionierer und Verdünnungswasser ist die Standardlösung für die korrekte Verdünnungs- und Dosierkontrolle. Unsere hochgenauen magnetisch-induktiven Durchflussmessgeräte (MID) mit chemikalienbeständiger Messrohrauskleidung lassen sich problemlos installieren und haben sich in der Praxis bewährt.

Polymerdosierungsstation zur Schlammkonditionierung in einer Kläranlage

Verbesserung der Entwässerungsergebnisse

Da die erzielte Polymerkonzentration schwanken kann, ist nicht immer ein optimales Verhältnis zwischen dem Polymer und den Feststoffen im Schlamm gegeben. Eine moderne Kontrollmöglichkeit stellt hier ein Coriolis-Massedurchflussmesser dar, der zusätzlich zum Durchfluss einen zweiten Ausgang zur Messung der Mediendichte bietet. Die gemessene Dichte der Polymerlösung ermöglicht eine konstante Polymerdosierung in der Schlammleitung und führt zu einer erheblichen Verbesserung der Entwässerungsergebnisse.

Bandfilter zur Entwässerung von Schlamm in einer kommunalen Kläranlage

Feststoffmessung im Vergleich zur Schlammdichtemessung

Für optimierte Entwässerungsergebnisse muss darüber hinaus die Konzentration des zugeführten Schlamms überwacht werden. Eine gängige Standardlösung besteht aus einer Kombination von Durchflussmessgerät (MID) und optischem Sensor zur Erfassung der Feststoffe im Schlamm. Diese Kombination ist in den meisten Fällen effizient und zuverlässig, aber die optische Messung der Feststoffe kann bei sehr dunklem Schlamm eingeschränkt sein. Die Dichtemessung mittels Coriolis-Messverfahren ist eine bewährte Alternative, die eine stabile und gute Schlammentwässerung gewährleistet.

Zentrifuge für die Schlammentwässerung

Anaerobe Bakterien benötigen stabile Prozessbedingungen

In der Faulung müssen die Bakterien vor kritischen Prozessbedingungen geschützt werden. Die Prozesssteuerung muss daher Folgendes gewährleisten:

  • Konstante Temperatur und nahezu neutraler pH-Wert

  • Dunkelheit und Fehlen von Sauerstoff

  • Gleichmäßige Prozesslast

  • Ausreichende Verweildauer

  • Überwachung der Biogasproduktion

Lagertanks

Präzise Durchfluss- und Methanmessungen in feuchtem Faulgas

Die Durchfluss-Faulgasrate und die Methankonzentration sind die ersten Parameter, die auf Störungen in der anaeroben Schlammfaulung hindeuten. Umgebungsbedingungen wie eine starke Strömungsdynamik, wassergesättigtes Faulgas, eine sich ändernde Methankonzentration und ein extrem niedriger Druck erschweren den meisten Geräten jedoch das Messen dieser Parameter. Unsere einzigartigen Ultraschall-Durchflussmessgeräte sind die Antwort auf diese Herausforderung.

Ultraschall-Durchflussmessgerät in einer Faulgasleitung

Globale Präsenz mit lokaler Erfahrung

Eine der größten Herausforderungen in der Abwasserindustrie besteht heutzutage darin, die richtige Balance zwischen gesetzlichen Auflagen und der Kosteneffizienz zu finden. Unsere weltweiten Branchenberater sind mit Ihren örtlichen Anforderungen vertraut und können konkrete Empfehlungen aussprechen, wie sich Ihre Prozesse verbessern lassen. Mit ihrer Erfahrung und unserem angepassten Produktportfolio erzielten sie gemeinsam mit unseren Kunden bemerkenswerte Ergebnisse.

20 %

Kosteneinsparungen dank eines geringeren Verbrauchs an Aufbereitungschemikalien

+13 000

Mitarbeiter weltweit

>60

Jahre Erfahrung in der Herstellung von Messgeräten

Erfolgsstorys

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen