Groupe Endress+Hauser

Médias

Événements

Votre carrière chez Endress+Hauser

Une assistance proche de vous

Online Shop

Entrez votre code personnel pour accéder au Shop en ligne et passez commande 24 h sur 24 / 7 jours sur 7. Vous pouvez aussi consulter vos tarifs et les délais de livraison ou demander un devis.

Online Shop

E-direct Shop

Economique et direct : un rapport performances - prix inégalé sur une sélection d'appareils Endress+Hauser livrés rapidement et commandés facilement

E-direct Shop

TMT82 SIL - Wiederholungsprüfung einfach und sicher

Eine Wiederholungsprüfung einer Temperaturmessstelle ist mit einem Display als "Prüftaste" möglich

Der iTEMP TMT82 mit einer SIL-Zulassung gemäß IEC 61508, ed. 2.0 ist ein Zwei-Kanal Transmitter mit erweiterter Diagnose-Funktion. Die Funktionsfähigkeit des Temperaturtransmitters im SIL-Modus ist in angemessenen Zeitabständen zu überprüfen. Aus drei Prüfmöglichkeiten der Wiederholungsprüfung kann der Betreiber wählen. Die Variante C erlaubt eine vereinfachte Prüfung mit Hilfe des Aufsteckdisplays TID10. Drei kurze Aktionen beinhaltet dieser Ablauf. Einziges Werkzeug ist das Display TID10: Messsignal prüfen, DIP Schalter setzen, TID10 aufstecken, ein Neustart erfolgt. Fertig ist die Prüfung.

Avantages

  • Seien Sie als Betreiber einer Anlage flexibel: mit dem TMT82 SIL wählen Sie zwischen 3 Prüfmöglichkeiten

  • Sparen Sie Zeit: Sie müssen den SIL-Messmodus für die Wiederholungsprüfung nicht verlassen

  • Prüfen Sie schnell und kostengünstig: einfach das Display TID10 aufstecken, Prüfsequenz wird selbstständig durchfahren, fertig

Vorteile der Wiederholungsprüfung mit iTEMP TMT82

Die Inspektions-Wiederholungsprüfung der iTEMP TMT82 hat das Ziel, das Gerät auf unentdeckte Fehler zu überprüfen und damit die Funktionsfähigkeit zu erhalten.

Drei Prüfmöglichkeiten für die Wiederholungsprüfung

Unter drei Prüfmöglichkeiten für die Wiederholungsprüfung kann der Betreiber wählen.

  • Variante A: Vollständige Prüfung incl. Messüberprüfung mit HART- Bedienung

  • Variante B: Vollständige Prüfung incl. Messüberprüfung ohne HART- Bedienung (mit aufsteckbarem Display TID10)

  • Variante C: Vereinfachte Prüfung mit/ohne HART-Bedienung (mit aufsteckbarem Display TID10).

Bei Variante B und C kann jeweils das Aufsteckdisplay TID10 verwendet werden.

Vereinfachte Prüfung - die schnellste Option

Die Variante C ist dabei die schnellste. Sie stellt eine vereinfachte Prüfung dar. Drei kurze Aktionen beinhaltet Ablauf C. Einziges Werkzeug ist das Display TID10, einfach und schnell ohne Bedientool, ohne HART-Kommunikation: Messsignal prüfen, DIP Schalter setzen, TID10 auftstecken, ein Neustart erfolgt. Fertig ist die Prüfung. Einfacher geht es nicht!

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum iTEMP HART TMT82 >>>

  • iTemp TMT82 ©Endress+Hauser

Contact

Endress+Hauser (Schweiz) AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach Suisse
Tél.: +41 61 715 7575
Fax: +41 61 715 2775
Envoyer e-mail www.ch.endress.com

News associées

Outils en ligne

Ce site utilise des cookies. En poursuivant la navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies par Endress+Hauser. En savoir plus ici Fermer