Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Smart-Scale-Energielösungen für Dampfsysteme

Überwachung der Dampfkesseleffizienz zahlt sich aus

Ein typischer Dampfkessel verbraucht oft ein Vielfaches der Anschaffungskosten in der jährlichen Brennstoffnutzung. Die Investitionskosten für einen Kessel können leicht fünfmal geringer sein als der jährliche Brennstoffverbrauch. Entsprechend führt ein Unterschied von lediglich wenigen Prozentpunkten in der Kesseleffizienz zwischen Einheiten zu erheblichen Brennstoffeinsparungen. Unsere Smart-Scale-Energielösungen für Dampfsysteme unterstützen Sie bei der Überwachung der Effizienz Ihres Kessels.

Kesseleffizienz

Schlüsselfaktor für eine kontinuierliche Kostenreduktion ist die Überwachung des Brennstoffverbrauchs oder der Kesseleffizienz. Sie berücksichtigt die Effizienz des Wärmetauschers sowie die Abstrahlungs-, Konvektions- und Ausblasverluste. Dies hilft bei Folgendem:

  • Transparenz des Brennstoff-/Dampfverbrauchs,

  • Identifizierung, Quantifizierung und Aufteilung von Verlusten im System,

  • Bewertung von Kessel und Verbrauchern und Optimierung ihrer Nutzung,

  • Minimierung von Wartungskosten und Stillstandszeiten,

  • Überprüfung von Investitionen,

  • Beurteilung der effizientesten Betriebslast von Kessel und Produktion.

Dampfbilanz und Leckverlust

In Dampfsystemen geht viel Energie verloren aufgrund einer ungeeigneten Isolierung oder aufgrund von Leckverlusten an Ventilschäften, Verbindungen, Druckreglern, Leitungsanschlüssen und defekten Kondensatfallen. Die Massenbilanzierung durch Messung an verschiedenen Punkten im Dampfsystem ist hilfreich für:

  • Rechtzeitige Erkennung von Leckverlusten,

  • Definition idealer Wartungsintervalle und Begründung von Ausgaben,

  • Auffinden von Schwachpunkten in der Isolierung,

  • Quantifizierung und Reduktion von Kondensatverlusten und somit Einsparung wertvoller Energie, Reduktion von Frischwasser und Chemikalien.

Spezifischer Energieverbrauch

Die Zuordnung der Energienutzung zu spezifischen Bereichen und Prozessen ist einer der Schlüsselfaktoren für Energiemanagementsysteme (z. B. ISO 50001) und Voraussetzung für eine transparente Buchhaltung. Die exakte Messung des Luftverbrauchs pro Produkteinheit ist außerdem hilfreich bei der Optimierung von Produktionsprozessen. Außerdem sind die Daten für die Beurteilung des CO2-Fußabdrucks geeignet.

Konstante Überwachung

Konstante Überwachung eines Dampfkessels und des Dampfsystems ist der Schlüssel zur Verbesserung der Systemleistung und zur Erkennung von Änderungen in einem frühen Stadium.
Definieren Sie die richtigen KPI, um wesentliche Aspekte Ihrer Anlage zu bewerten:

  • Dampfkesseleffizienz

  • Dampfbilanz und Leckverlust

  • Spezifischer Energieverbrauch

Dies ist die Vorbedingung für Energiemanagement und Kostenreduktion.

  • Die Überwachung der Effizienz von Dampfkesseln zahlt sich aus ©Byworth Boilers

    Überwachung der Dampfkesseleffizienz zahlt sich aus

  • Smart-Scale-Energielösungen für Dampfkessel für erhebliche Brennstoffeinsparungen ©Endress+Hauser

    Smart-Scale-Energielösungen für Dampfkessel für erhebliche Brennstoffeinsparungen

  • Dampfleck in einem Produktionsprozess ©Endress+Hauser

    Dampfleck in einem Produktionsprozess.

  • Kontinuierliche Kostenreduktion durch Überwachung der Brennstoffnutzung oder der Kesseleffizienz ©Endress+Hauser

    Kontinuierliche Kostenreduktion durch Überwachung der Brennstoffnutzung oder Kesseleffizienz

  • Konstante Überwachung eines Dampfkessels und des Dampfsystems ist der Schlüssel zur Verbesserung der Systemleistung ©Endress+Hauser
  • Dampfleck ©Endress+Hauser

    Dampfleck

Kontakt

Endress+Hauser (Schweiz) AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach Schweiz
Tel.: +41 61 715 7575
Fax: +41 61 715 2775
E-Mail senden www.ch.endress.com

Referenzen

  • ArcelorMittal Zenica stellt in Bosnien-Herzegowina warmgewalzte Produkte (Bewehrungsstäbe, Walzdrähte, Geflechte, Gitterträger, klassische Baugerüste) her, die hauptsächlich für die Märkte auf dem Balkan, in der EU und in Nordafrika gedacht sind.

Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen