Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Intelligente Energielösungen für Kühlsysteme

Überwachung der Effizienz verbessert Leistung von Kühlsystemen

Kälteenergie macht in vielen Branchen einen großen Teil der Gesamtenergiekosten aus. Hier führt schon eine geringe Reduzierung des Energieverbrauchs zu bedeutenden Kosteneinsparungen. Voraussetzung für eine effektive Messung ist die Kenntnis der Systemeigenschaften bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen. Mit unseren intelligenten Energielösungen für Kühlsysteme können wir Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Kühlsystemeffizienz

Zur Beurteilung der Kühleffizienz muss der Beitrag aller Systemkomponenten quantifiziert und in die Berechnung einbezogen werden.
Die Überwachung hilft bei:

  • Bewertung und Betrieb des Systems am idealen Betriebspunkt

  • Bewertung der Systemeffizienz

  • Anzeige des Wartungsbedarfs

Systemlecks

Durch eine konstante Überwachung können Sie Trends erkennen und sich entwickelnde Fehler aufdecken. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Überwachung des Ansaug- und Ablassdrucks, um Kühlmittellecks zu erkennen.

  • Erkennen und beheben Sie Unterbrechungen oder Lecks, um das System zuverlässig und effizient zu betreiben und die Lebensdauer zu verlängern

  • Vermeiden Sie Systemprobleme aufgrund von Lecks

  • Reduzieren Sie Wartungs- und ungeplante Stillstandszeiten

Spezifischer Energieverbrauch

Die präzise Messung des Kühlenergieverbrauchs pro Produkteinheit oder pro Quadratmeter und Jahr ist entscheidend, um die Systemeffizienz zu beurteilen und Produktionsprozesse zu optimieren. Kostenintensive Lasten können durch Analyse der Daten ermittelt werden. Ferner eignen sich die Daten zur Beurteilung des Schadstoffausstoßes.

Individuelle Analyse erforderlich

Eine effiziente Kühlung erfordert mehr als nur effiziente Komponenten. Sie hängt vor allem von Systemkonfiguration und -betrieb ab. Da Kühlsysteme oft kundenspezifisch entwickelt wurden, ist eine individuelle Analyse der Zufuhr- und Bedarfsseite erforderlich, um den idealen Betriebspunkt zu finden.
Das Definieren der richtigen Leistungskennzahlen ist die Voraussetzung für Energiemanagement und Kostenreduzierung und hilft Ihnen, Folgendes zu beurteilen:

  • Kühlsystemeffizienz

  • Systemlecks

  • Spezifischer Energieverbrauch

  • Kühlsystem mit Promag 50 ©Endress+Hauser

    Kühlsystem mit Promag 50

  • Kühlwassersystem mit Cerabar S ©Endress+Hauser

    Kühlwassersystem mit Cerabar S

  • Kühlsystem – Messung des Stickstoffdurchflusses mittels Prowirl ©Endress+Hauser

    Kühlsystem – Messung des Stickstoffdurchflusses mittels Prowirl

  • ©Endress+Hauser
  • Gaspipeline mit Schnee und Eis ©Endress+Hauser

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser (Schweiz) AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach Schweiz
Tel.: +41 61 715 7575
Fax: +41 61 715 2775
E-Mail senden www.ch.endress.com

Referenzen

  • ArcelorMittal Zenica stellt in Bosnien-Herzegowina warmgewalzte Produkte (Bewehrungsstäbe, Walzdrähte, Geflechte, Gitterträger, klassische Baugerüste) her, die hauptsächlich für die Märkte auf dem Balkan, in der EU und in Nordafrika gedacht sind.

Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen