Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Dampfkreislauf-Überwachung zahlt sich aus in weniger als zwei Jahren

ArcelorMittal Zenica reduziert Energiekosten systematisch

Von der manuellen Berechnung zur automatisierten Messung: Schlüsselfertige Lösung zur Überwachung des Dampfkreislaufs ermöglicht systematische Reduzierung der Energiekosten.

  • Identifizierung von Verlusten beim Transport ist eine der grössten Herausforderungen der Energie-Abteilung ©ArcelorMittal Zenica

    Die Identifizierung von Verlusten beim Transport ist eine der größten Herausforderungen der Energie-Abteilung, welches für die Erzeugung des Dampfs zuständig ist, der im Produktionsprozess und für die Heizung benötigt wird.

Ergebnisse 

  • Präzise, konsolidierte Daten zu Dampfproduktion, -transport und -verbrauch

  • Kontrollierter Dampfverbrauch durch präzise Messung der einzelnen Verbraucher

  • Messung der Transporteffizienz und Zuordnung der Verluste im Dampfleitungsnetz

  • Kundenspezifische Berichte zur Überprüfung durch die Geschäftsleitung

  • ArcelorMittal Zenica stellt in Bosnien-Herzegowina warmgewalzte Produkte (Bewehrungsstäbe, Walzdrähte, Geflechte, Gitterträger, klassische Baugerüste) her, die hauptsächlich für die Märkte auf dem Balkan, in der EU und in Nordafrika gedacht sind.

  • Dank der Lösung und der Services ist die Geschäftsleitung von ArcelorMittal Zenica nun in der Lage, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um die Energiekosten zu senken.

    Emir Krgo

    Head of production sector, Energy Plant Department, ArcelorMittal Zenica, Bosnia and Herzegovina

Herausforderung für den Kunden

Obwohl der Dampfverbrauch für die Rentabilität des Unternehmens von großer Bedeutung ist, wurde der Verbrauch der verschiedenen internen Kunden nur anhand empirischer Standards berechnet. Als Voraussetzung für irgendwelche Maßnahmen zur Effizienzsteigerung musste die Abteilung für Energieversorgung:

  • Dampfproduktion und -verbrauch in Echtzeit überwachen

  • Zentral über aussagekräftige Daten verfügen

Unsere Lösung

Wir integrierten eine schlüsselfertige Lösung zur Überwachung des Dampfkreislaufs in das bestehende Energiemonitoring-System des Unternehmens. Die Lösung umfasste:

  • Instrumentierung und Energiemanager-Geräte

  • Datenerfassung und Visualisierung

  • Montage

Darüber hinaus haben wir alle damit verbundenen Services erbracht, die erforderlich waren.

Komponenten der Lösung

  • Instrumentierung: 39 Dampfmesssysteme ( Wirbelzähler-Durschflussmessgerät Prowirl 72F+ Temperatursensor TR15 + Drucktransmitter Cerabar PMP51
    mit Siphon und Absperrventilen)

  • Energiemanager: EngyCal RS33 mit Schaltschränken, Kabeln und erforderlichen Systemkomponenten

  • Datenerfassung und Visualisierung: P View-Software, OPC-Server und Workstation PC

  • Montage:Flansche und Rohrreduzierung, Isolierung

Kontakt

Endress+Hauser (Schweiz) AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach Schweiz
Tel.: +41 61 715 7575
Fax: +41 61 715 2775
E-Mail senden www.ch.endress.com
Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen